Traudis Touren

Geschrieben von am 3. März 2008 | Abgelegt unter

Liebe Bergfreunde!

Neben meinen fixen Auszeit-Terminen können Sie Ihre Bergwanderungen frei wählen. Halbtages- und Tagestouren zu allen Jahreszeiten stehen genauso am Programm wie Touren von Hütte zu Hütte.
Buchsblättrige Kreuzblümchen

Hier einige Beispiele:

Bergerlebnis für Gemütliche: Auffahrt mit dem Lift bis zum Brentenjoch. Hier genießen wir das unvergleichliche Panorama zu den Nordwänden des Wilden Kaisers. Wald und Bergwiesen treffen hier aufeinander und so gibt es viel zu staunen und entdecken. Über den bequemen Forstweg und ev. einem Abstecher zum Venedigerbankerl erreichen wir den Berggasthof Aschenbrenner. Von hier gelangen wir mit dem Wandertaxi knieschonend wieder ins Tal zurück.
Dauer der Tour: gesamt ca. 3 Stunden. (Lift und Taxitransfer: ca. 50 Minuten, reine Gehzeit ca 1 1/2 Stunden.)
Diese Tour bietet – obwohl sie so kurz ist, viele unterschiedliche Einblicke in die Bergwelt des Kaisergebirges.

aschenbrenner

Gamskogel (1.500m):
Mit dem Lift Auffahrt zum Brentenjoch. Hier bietet sich bereits ein grandioses Panorama zum Wilden Kaiser. Auf einem schmalen aber ungefährlichen Weg wandern wir zum Gamskogel. Auf diesem kleinen Pateau genießen wir einen imposanten Rundblick. Das Inntal und Bayern liege uns zu Füßen, Wilder und Zahmer Kaiser sind zum Greifen nahe, der Blick in den tiefen Abgrund des Kaisertales lässt manchen schaudern. Nach einem kleinen Picknick und dem Eintrag ins Gipfelbuch wandern wir zurück zum Lift. Wenn wir noch Zeit haben, können wir hier noch die Bergwiesen mit dem fantastischen Blick genießen, bevor uns der Lift wieder ins Tal bringt.
Dauer der Tour inkl. Lift: ca. 4 Stunden, 6 km, 300 Hm

Blick von Hinterdux zum Pendling

Duxeralm:
Wir starten direkt von Kufstein aus. Verschiedene sehr interessante Aufstiege sind möglich. Bei der Duxeralm können wir gemütlich picknicken oder in dieser urigen Hütte zukehren bevor wir wiede ins Tal zurückwandern. Rückweg kann auch mit dem Lift erfolgen.
Dauer der Tour: sehr unterschiedlich. 400 Hm, als Rundtour zwischen 6 und 9 km Weg.
Diese Tour kann auch als Naturführung: “Artenvielfalt für Anfänger” gebucht werden.

Stripsenjoch

Durchquerung Kaisergebirge
Start in Griesenau (mit öffentlichem Bus erreichbar), durch das Kaiserbachtal und über die Griesenauer Alm aufs Stripsenjoch. Herrliche Lage mit grandioser Sicht auf die klassischen Kletterberge des Kaiserbebirges. Hier entweder längere Rast oder Übernachtung. Weiter über Hinterbärenbad (ev. Übernachtung hier, Anitas Frischkornmüsli ist eine Wucht!), Hechleitalm, Pfandl zum Kaiseraufstieg. Alternativ über Bettlersteig (Trittsicherheit erforderlich) und Steinberg zum Brentenjoch. Abfahrt mit Lift oder Wandertaxi.
Dauer der Tour: 2 Tage, auch 3 Tage bwz. andere Routen sind möglich.

Sehr abwechslungsreiche Tour. Wir bekommen tolle Einblicke in die Geologie und die Pflanzenwelt. Mit ein bisschen Glück können wir auch Gemsen beobachten oder sogar den Kaiseradler.
Für meine australischen Freunde war es das Highlight ihres Europa-Aufenthaltes!

Frühling am Pfrillsee

Im Sommer besteht die Möglichkeit, manche Touren so auszulegen, dass sie bei einem See enden. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen gemütlichen Bade-Nachmittag einzulegen. In diesem Fall erfolgt die Rückfahrt in u.U. in Eigenregie mit einem öffentlichen Bus. Abfahrtszeiten etc. werden natürlich bekannt gegeben. Wenn Sie keine “Baderatte” sind, wandern wir gemeinsam nach Kufstein zurück.
Blick auf den Pfrillsee

Trackback URI |